Fragen und Antworten zur VLB-Card

Wie kann ich meine VLB-Card verlängern?

Indem Sie das Jahresentgelt für eine weitere Benutzungsperiode bar oder mit Bankomatkarte in der VLB entrichten. Wenn Ihnen dies nicht möglich ist, lassen Sie uns bitte den Geldbetrag per Post zukommen. Aus technischen und buchhalterischen Gründen können wir bis jetzt keine Online-Zahlungsmöglichkeit oder eine Überweisung anbieten. Dafür bitten wir um Verständnis.

Ihre VLB-Card muss für die Verlängerung nicht erneuert oder ausgetauscht werden.

Gebührenordnung

Darf ich meine VLB-Card weitergeben?

Die VLB-Card ist nicht übertragbar und die Haftung für die Benutzung der Karte liegt bei der Inhaberin/dem Inhaber.

Gilt meine VLB-Card auch für andere Bibliotheken?

Nein, Ihre VLB-Card berechtigt Sie nur für die Nutzung der Angebot und Dienstleistungen der Vorarlberger Landesbibliothek.

Kann ich auch ohne VLB-Card kopieren, ausdrucken, scannen?

Nein, nur über die VLB-Card können Kopier- und Druckjobs ausgegeben und abgerechnet werden.

Ich habe meine VLB-Card verloren. Was soll ich nun tun?

Melden Sie uns den Verlust. Telefonisch unter der Nummer +43 5574/44100 oder per E-Mail an info.vlb@vorarlberg.at. Wir werden Ihren Bibliotheksausweis sofort sperren, damit er nicht missbräuchlich verwendet werden kann. Lassen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch eine neue VLB-Card ausstellen. Diese wird mit einem neuen RFID-Code verknüpft, sodass der alte Bibliotheksausweis ungültig ist. Die Kosten für die Ersatzkarte betragen € 10.

Meine VLB-Card wurde entwendet. Was soll ich nun tun?

Melden Sie uns den Diebstahl. Telefonisch unter der Nummer +43 5574/44100 oder per E-Mail an info.vlb@vorarlberg.at. Wir werden Ihren Bibliotheksausweis sofort sperren, damit er nicht missbräuchlich verwendet werden kann. Lassen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch eine neue VLB-Card ausstellen. Diese wird mit einem neuen RFID-Code verknüpft, sodass der alte Bibliotheksausweis ungültig ist. Die Kosten für die Ersatzkarte betragen € 10.