Fachgebiete

 

"Katalog-Link-der-Woche" in der Vergangenheit

Fächer

Klares Ziel der Studienbibliothek ist, orientiert an Expertenwissen und Benutzernachfrage in allen Wissenschaftsfächern und Bildungsbereichen ein umfassendes, aktuelles und nachhaltig bedeutsames Angebot an Print- sowie an audiovisuellen und elektronischen Medien zu schaffen. Die zahlen- wie etatmäßig größten Fächer sind Rechtswissenschaft, Medizin, Wirtschaftswissenschaft und Technik. Kinder- und Jugendbücher, Schulbücher, der Bereich Esoterik sowie sog. Trivialliteratur gehören dezidiert nicht zu den Sammelbereichen der VLB. Der Monografien-Etat der einzelnen Fachgebiete umfasst gut 40 Prozent der gesamten Medien-Kauferwerbung. Die Zuteilung zu einzelnen Fachgebieten setzt sich grundsätzlich in den weiteren medialen Fachbereichen fort.

Allgemeines

 

Allgemeines, Infozentrum

Wissenschaft und Forschung

Buch, Bibliothek und Dokumentation

 

 

Geistes- und Sozialwissenschaften

 

Philosophie
Religion
Anthropologie, Ethologie
Volkskunde
Psychologie Pädagogik
Soziologie
Wirtschaft
Politik
Recht
Geschichte
Rechtswissenschaft

 

 

Naturwissenschaften und Technik

 

Allgemeine Naturwissenschaften
Mathematik
Physik
Chemie
Datenverarbeitung
Biologie
Medizin
Technik
Geographie
Land- u. Forstwirtschaft
Haushalt

 

 

Kultur

 

Kunst
Musik
Film, Fernsehen, Theater, Tanz

 

 

Weitere Fächer in Vorbereitung