VLB-Info Nr. 116 - 23.10.2012

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

wir laden Sie - gemeinsam mit dem Türkischen Generalkonsulat Bregenz – herzlich zu einem
herausragenden Klavierkonzert ein.

Rüya Taner

Dienstag, 6. November, 19 Uhr
Kuppelsaal der Vorarlberger Landesbibliothek
Eintritt frei

Rüya Taner, bekannt als eine der führenden Persönlichkeiten der neuen Generation von Pianisten, wurde 1971 in Schwenningen (Deutschland) als Tochter türkisch-zypriotischer Eltern geboren. Bereits in sehr jungem Alter zeigte Taner großes musikalisches Talent und wurde von professionellen Musikern als Wunderkind gelobt. Das Klavierspielen lernte sie von ihrem Vater, dem Dirigenten Yilmaz Taner. Als 11-jährige wurde sie an dem staatlichen Konservatorium in Ankara aufgenommen, wo sie bei den Professoren Mithat Fenmen und Tulga Cetiz Klavier studierte. Im Alter von 12 Jahren trat sie mit einem Staatsstipendium der prestigeträchtigen Guildhall School of Music and Drama in London bei und setzte ihre Studien bei Professor Joan Havill fort. Im Laufe ihres akademischen Lebens nahm Taner an vielen Konzerten teil und gewann zahlreiche Musikpreise. 1992 schloss sie ihr Studium an der Guildhall School of Music mit AGSM ab, 1993 absolvierte sie das Royal College of Music mit dem ARCM-Ehrentitel und 1994 beendete sie in Guildhall ihre Nachdiplomstudien in Fortgeschrittenen Solistenstudien für Klavier mit dem selten vergebenen Premier Prix.

Taner tritt regelmäßig als Konzertsolistin mit den führenden Orchestern in der ganzen Welt auf. Ihre Alben „The Piano Concerto No. 21 (Mozart)” (Brüssel, 1996), Live-Aufnahmen des „Wingmore Hall Debut Recital” (1998) und „Sweet Waters of Europe” (2003), die erste Studioaufnahme in der Rudolfinum Concert Hall in Prag, wurden sowohl in Musikerkreisen als auch von der Presse gefeiert.

www.ruyataner.com



Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit den besten Grüßen
Ihr Team der VLB

vlb.vorarlberg.at/was-passiert.html

OK ✓

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzhinweis