Vorarlberger Sprachatlas mit Einschluss des Fürstentums Liechtenstein, Westtirols und des Allgäus (VALTS)


 

Herausgegeben von Eugen Gabriel und Hubert Klausmann im Auftrag der Vorarlberger Landesregierung

Bestehend aus: 5 Bände Sprachatlas mit 602 Karten zu phonetisch-phonologischen, 191 Karten zu morphologischen, 405 Karten zu lexikalischen Phänomenen sowie in den Bänden 1 und 4 drei außersprachliche Interpretamentkarten; 9 Bände Kommentar; 1 Band Abbildungen; 1 Band Einführung – Lieferungswerk 1985 – 2006

Kartenwerk in Ringordnern; die an die Abonnenten separat gelieferten Lagen und Einbanddeckel der Kommentarbände werden von uns für Sie gebunden.

Eine Werkbeschreibung finden Sie u.a. bei Regionalsprache.de.

Preis
Gesamtwerk: EUR 890,--
Einzelband Kartenwerk: EUR 80,--
Einzelband Kommentar, Abbildungen, Einführung: EUR 50,--

Übersicht

Einführung in den Vorarlberger Sprachatlas / von Eugen Gabriel – 1985
Abbildungen [Abbildungen zu VALTS IV-V] – 1991

Kartenwerk

VALTS I: Vokalqualität, Positionsdehnung
VALTS II: Lautgeographie: Langvokale und Diphthonge, Silbendehnungen und -kürzungen
VALTS III: Konsonantismus, Morphologie
VALTS IV: Wortgeographie: Romanische Reliktwörter, Lehnwörter, Kleinwörter
VALTS V: Wortgeographie: West/Ost-Gegensätze, Nord/Süd-Gegensätze, Kleinräume

Kommentarbände

Bd. 1,1 [zu den Kt. 1-133 von VALTS I]. Lautgeographie: Kurzvokale, Positionsdehnungen
Bd. 1,2 [zu den Kt. 134-210 von VALTS I]. Lautgeographie: Kurzvokale, Positionsdehnungen
Bd. 2,1 [zu den Kt. 1-104 von VALTS II]. Lautgeographie: Langvokale, Diphtonge
Bd. 2,2 [zu den Kt. 105-204b von VALTS II]. Lautgeographie: Diphtonge, Vokalquantität
Bd. 3 [zu den Kt. 1-206b von VALTS III]. Konsonantismus, Morphologie
Bd. 4,1 [zu den Kt. 1-67 von VALTS IV]. Wortgeographie: Einleitung, Romanische Reliktwörter
Bd. 4,2 [zu den Kt. 68-136 von VALTS IV]. Wortgeographie: Romanische Reliktwörter
Bd. 4,3 [zu den Kt. 137-202 von VALTS IV]. Wortgeographie: Romanische Reliktwörter, Kleinwörter
Bd. 5 [zu den Kt. 1-220 von VALTS V]. Wortgeographie, Morphologie – Fortsetzung und Abschluss

OK ✓

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzhinweis