Klosterbibliotheken

 

Ehemalige Klosterbibliotheken bilden den umfangreichsten Teil der Altbuchsammlung der Vorarlberger Landesbibliothek. Auch hier steht das Provenienzprinzip an erster Stelle; soweit möglich wird die ehemalige Aufstellungssystematik der Bibliotheken beibehalten. Aufgrund ihres Umfangs können nur die wertvollsten Bestände der übernommenen Klosterbibliotheken in der Stiftsbibliothek aufbewahrt werden. Der Großteil dieser Sammlungen, darunter auch Druckwerke, die vor 1850 entstanden sind, ist in diversen Außendepots untergebracht und muss über die Infotheke des Hauses bestellt werden.


Keine Ausleihe
Standort: Stiftsbibliothek, Außendepot
Ansprechpartner: Mag. Norbert Schnetzer