Risch-Lau

  

Das Firmenarchiv des ehemaligen Ansichtskartenherstellers Risch-Lau, das 1990 von der Landesbibliothek erworben wurde, besteht aus rund 40.000 Aufnahmen (Glasplatten- und Zelluloid-Negative, Positive), die zu einem großen Teil Landschaftsaufnahmen aus Vorarlberg und dem benachbarten Tirol zeigen. Die Sammlung Risch-Lau ist inhaltlich erschlossen, vollständig digitalisiert und im Internet abrufbar.

Benutzung nach Absprache
Ansprechpartner: Janine Fartek

 

Link zu: volare - Risch-Lau