Diskussion: Durchs Bücherjahr 2020 mit Verena Roßbacher, Gerald Futscher und Jürgen Thaler

Datum

10.12.2020 Donnerstag
10. Dezember 2020,
20:00 Uhr

Ort

Zoom & Youtube

Veranstalter

Franz-Michael-Felder-Archiv

Zoom-Meeting beitreten:

https://us02web.zoom.us/j/82643598835?pwd=WnU4b2g2ajlvYUJPRjgzM0c2NDhEQT09

 

Meeting-ID: 826 4359 8835
Kenncode: 831123
Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kdIDo7zKZ6

Schon voriges Jahr diskutierte eine illustre Runde über Skandale, Preise, literarische Überraschungen und Enttäuschungen, über Bücher bekannter Autorinnen und Autoren sowie erstaunliche Newcomer und Wiederentdeckungen, aber auch über Bücher abseits des Mainstreams. Auch an diesem Abend treffen unterschiedliche Meinungen aufeinander und werden Buchtipps gegeben. Ein Abend, den Gerald Futscher zudem am Klavier eröffnet und ausklingen lässt. 

„Jede Literatur sollte zuerst vom gelebten Leben erzählen.“ Lukas Bärfuss

Lutz Seiler „Stern 111“ (Suhrkamp 2020)
Anne Weber „Annette, ein Heldinnenepos“ (Matthes & Seitz 2020)
Iris Wolff „Die Unschärfe der Welt“ (Klett-Cotta 2020)
Sally Rooney „Normale Menschen“ (Luchterhand 2020)
Joachim Meyerhoff „Hamster im hinteren Stromgebiet“ (Kiepenheuer 2020)
Sylvia Townsend Warner „Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann“ (Dörlemann 2020)
Jane Gardam „Robinsons Tochter“ (Hanser 2020)
Hilary Mantel „Spiegel und Licht“ (Dumont 2020)
Henning Boëtius „Der weiße Abgrund“ (btb 2020)
Jocelyne Saucier „Was dir bleibt“ (Suhrkamp 2020)
Inès Bayard „Scham” (Zsolnay 2020)
Anna Burns „Milchmann” (Klett-Cotta 2020)

 

Verena Roßbacher Foto © Joachim Gern

Verena Roßbacher Foto © Joachim Gern

Verena Roßbacher, geboren 1979 in Bludenz. Lebt in Berlin und unterrichtet am Literaturinstitut in Biel. Studierte einige Semester Philosophie, Germanistik und Theologie in Zürich, dann am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Bücher, u.a.: Verlangen nach Drachen (2009), Schwätzen und Schlachten (2014), Ich war Diener im Hause Hobbs (2018).

 

 

Gerald Futscher, geboren 1962 in Feldkirch. Lebt in Götzis. Komponist und Pianist. Auftritte u.a. in Tokio, Sydney und Seattle. Aufführungen bei den Wiener Festwochen, Bregenzer Festspielen u.a.m.

Gerald Futscher Foto © Silvia Thurnher

Gerald Futscher Foto © Silvia Thurnher

OK ✓

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzhinweis