Lesung & Gespräch mit Felix Mitterer: Mein Lebenslauf (Haymon 2018)

Moderation: Jürgen Thaler

Datum

03.07.2019 Mittwoch
03. Juli 2019,
20:00 Uhr

Ort

Kuppelsaal der Vorarlberger Landesbibliothek

Eintritt frei!

Veranstalter

Franz-Michael-Felder-Archiv

„Das Buch ist mehr als die Chronologie eines Lebens … Es ist die Geschichte von Beziehungen, von Freundschaften und Weggefährten.” (DIE ZEIT) In seiner Autobiografie blickt der Erfolgsautor Felix Mitterer zurück auf seinen Weg in die Kunst, die Literatur und das Theater. Offenherzig erzählt er von seiner Kindheit, von Erfolgen, Erfahrungen und Erlebnissen, schmerzhaften wie schönen. Darüber hinaus gibt er Einblick in seine Arbeit als Schriftsteller. Ein fesselndes Dokument eines aus heutiger Sicht archaisch anmutenden Stücks Kulturgeschichte.

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Umtrunk, um die Veranstaltungsserie 2018/19 ausklingen zu lassen.

„So vieles wäre noch zu berichten, aber ich muss zum Ende kommen.” Felix Mitterer
 

Foto: Haymon Verlag

Foto: Haymon Verlag


Felix Mitterer, geboren 1948 in Achenkirch/Tirol. Lebt nach einigen Jahren in Irland in Niederösterreich und Südtirol. Theater-, Hörspiel- und Drehbuchautor, Schauspieler. Seine Stücke zählen zu den meistgespielten in Österreich, die TV-Serie „Piefke-Saga” erregte großes Aufsehen.

OK ✓

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzhinweis