„text&friends&me” – Ein Abend mit Erika Kronabitter, Petra Ganglbauer u.a.m.

Moderation: Ingrid Fürhapter

Datum

06.02.2019 Mittwoch
06. Februar 2019,
20:00 Uhr

Ort

Vorarlberger Landestheater, T-Café

Eintritt frei!

Veranstalter

Franz-Michael-Felder-Archiv

Wir laden zu Lesungen und Gesprächen über Schreibprozesse, Leben, Arbeit und Kunst mit der Schriftstellerin und bildenden Künstlerin Erika Kronabitter und der Autorin und Radiokünstlerin Petra Ganglbauer sowie ihren Freundinnen, jungen und alten Weggefährtinnen. In gemütlicher Café-Atmosphäre wird gelesen, spontan gefragt, zugehört, anhand von Fotoprojektionen erinnert, erzählt und diskutiert.
 

Foto: Petra Rainer

Foto: Petra Rainer


„meine arbeit bestimmt sich nicht nur übers künstlerische, sondern auch über das tun/kommunizieren mit/für andere/n.” Erika Kronabitter

Erika Kronabitter, geboren 1959 in Hartberg in der Steiermark, lebt und arbeitet in Vorarlberg und Wien. Initiatorin und Organisatorin des Feldkircher Lyrikpreises. Herausgeberin verschiedener Anthologien. Zahlreiche Bücher, zuletzt: „einen herzschlag nur bist du entfernt”, Gedichte (Edition Art Science 2010).



Petra Ganglbauer, geboren 1958 in Graz. Lebt in Wien und im Burgenland. Autorin und Radiokünstlerin. Lyrik-, Prosaveröffentlichungen, Herausgeberschaft, Hörstücke, Projekte. Werkstätten. Leitung des Lehrgangs Wiener Schreibpädagogik. Veza-Canetti-Preis der Stadt Wien 2018.

Foto: Markus Lipusz

Foto: Markus Lipusz

OK ✓

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzhinweis