Krisenherd Syrien – ein Insider berichtet

Vortrag von Simon Jacob

Datum

08.11.2019 Freitag
08. November 2019,
19:30 Uhr

Ort

Kuppelsaal der Vorarlberger Landesbibliothek

Eintritt frei!

Veranstalter

Vorarlberger Landesbibliothek

Simon Jacob, 1978 geboren im Tur Abdin (Südosttürkei), kam als Kind mit seinen Eltern aufgrund religiöser und ethnischer Spannungen in der Region nach Deutschland.

Seit Jahren reist er durch Länder wie Syrien, Irak oder Iran. Als Angehöriger eines Clans gelangt er an Orte, die für Personen aus der nichtarabischen Welt nie zugänglich waren. Regelmäßig begleitet er Journalisten, zum Beispiel von ARD und ZDF oder der „Zeit” in die Krisenregionen des Nahen Ostens. Er verbindet in seinem Vortrag geopolitische Aspekte mit einem tiefen Einblick in die Nöte und Hoffnungen der dort lebenden Menschen. Er kann dabei Zusammenhänge erklären, die in Europa nicht verstanden werden, die aber für zukünftige Entwicklungen entscheidend sind.

Simon Jacob war lange Vorsitzender des Zentralrates Orientalischer Christen in Deutschland und ist beseelt von der Sehnsucht nach Frieden in der Region. In seinem im Herder-Verlag erschienen Buch „Peacemaker – Mein Krieg – Mein Friede – Unsere Zukunft” beschreibt er seine friedensstiftende Mission.
 

FreiburgBaselWien Herder [2018] © 2018

FreiburgBaselWien Herder [2018] © 2018

OK ✓

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzhinweis